Shutterstock

Balayage in Blond – alles über den beliebten Look

Seit einiger Zeit schon gehört die Balayage in Blond zu den beliebtesten Trends, wenn es darum geht, die Haare dezent heller zu färben. Das Besondere an der Technik: Mit einem Pinsel werden die Strähnchen freihändig in die Haare gemalt. Dadurch entsteht ein besonders natürlich aussehendes Ergebnis. syoss stellt dir die beliebtesten Nuancen für Balayage in Blond vor und zu welchem Typ sie am besten passen.

Die blonde Balayage ist nicht nur ideal, um ansprechende Highlights in deine Haare zu bringen – sie eignet sich auch perfekt als Zwischenschritt, wenn du überlegst, deine Haare komplett blond zu färben. Neben der Balayage gilt auch die Foilyage als ideal, um besonders natürlich wirkende Resultate zu erzielen. Bei dieser Technik kommen neben Strähnchen per Freihand auch Foliensträhnchen zum Einsatz. 

Wem steht was: Balayage in Goldblond, Grau-Blond – als Bob oder Langhaarfrisur?

Bevor du dich bei deiner Balayage für einen Blondton entscheidest, solltest du dir einen Überblick über die verschiedenen Nuancen verschaffen. syoss präsentiert dir nachfolgend einige der beliebtesten Farbtöne – und zu welchem Typ sie am besten passen. Zudem verraten wir dir, welche Frisuren beziehungsweise Haarlängen sich für die blonden Balayage eignen.  

  • Balayage in Grau-Blond: Die grau-blonde Balayage empfiehlt sich für Menschen mit eher kühlem Teint. Sollte das Farbergebnis der Balayage nicht kühl genug wirken, hilft ein entsprechender Toner, um einen möglichen Gelbstich zu entfernen.
  • Balayage in Goldblond: Dieser warme Farbton eignet sich besonders gut für Menschen mit Haaren in eher warmem Blond und einem leicht gebräunten Hautton.
  • Balayage in Hellblond: Mit der hellblonden Balayage lassen sich ähnlich strahlende Effekte erzielen, wie mit Highlights oder Babylights. Diese Nuance eignet sich perfekt für Menschen mit heller bis leicht gebräunter Haut. Diese Balayage-Variante funktioniert sowohl mit kühlen als auch mit warmen Blondtönen.

Selbstverständlich können bei der Balayage in Blond auch mehrere Farbtöne kombiniert werden – wie beispielsweise Goldblond und Hellblond (warm) oder grau-blond und Hellblond (kühl). 

Wenn du einen Balayage-Look färben möchtest, solltest du auch die Haarlänge beachten. Denn für einen besonders natürlichen Look sollte eine gewisse Haarlänge vorhanden sein. Somit eignet sich diese Freihandtechnik bei einem sehr kurzen Bob eher weniger, da es schwierig ist, gelungene Farbverläufe zu kreieren. Bei mittellangen Haaren wie einem Long Bob kann die Balayage in Blond hingegen eine sehr schöne Wirkung entfalten. 

Mehr zu der beliebten Freihandtechnik sowie eine kleine Anleitung, wie du den blonden Balayage-Look selber in deine Haare bringen kannst, findest du unter Balayage. Wenn das Ergebnis etwas auffälliger werden darf, bietet der Ombré eine gute Alternative zur Balayage in Blond. Neben der hellen Variante der Freihandtechnik gibt es auch die braune Balayage.

So sieht die optimale Pflege für deine Balayage in Blondtönen aus

Bei gefärbten Haaren ist es sinnvoll, spezielle Pflegeprodukte zu verwenden. Hier bieten sich ein Color Shampoo sowie bei Bedarf eine Color Tiefenspülung an. Zusätzlich lohnt es sich, regelmäßig eine feuchtigkeitsspendende Haarkur zu nutzen. 

  • CLASSIC

    STRÄHNCHEN

  • CLASSIC

    MITTELASCHBLOND

  • OLEO INTENSE

    HELLBLOND